Logo-der-Startseite-Wetter
Startseite-Headerbild-Wetter-Gruppe
 

Fusion: Klausner Wetter Metallbau AG

14.02.2018

Die Klausner Metallbau AG, Auw und die Sparte Metallbau der Wetter Gruppe, Stetten haben sich per 01.01.2018 zur Klausner Wetter Metallbau AG zusammengeschlossen. Die Klausner Wetter Metallbau AG vereint zwei traditionsreiche Unternehmen mit je über 50 Jahren Firmengeschichte.

von Gabriel Wetter 

Mehr Wert im Metallbau

Die Klausner Metallbau AG, Auw und die Sparte Metallbau der Wetter Gruppe, Stetten haben sich per 01.01.2018 zur Klausner Wetter Metallbau AG zusammengeschlossen. Es entsteht einer der grössten und leistungsfähigsten Metallbaubetriebe der Schweiz mit 135 Mitarbeitenden, davon 30 Lernende.

Die Klausner Wetter Metallbau AG vereint zwei traditionsreiche Unternehmen mit je über 50 Jahren Firmengeschichte. Die Geschäftsführung übernimmt Toni Suter von der Klausner Gruppe. Die Geschäftsleitung bilden Vertreter von beiden Firmen. Die beiden Produktionsstandorte Auw AG und Stetten AG bleiben weiterhin erhalten. 

 

Die Klausner Wetter Metallbau AG bietet Gesamtlösungen. Diese beinhalten Planung, Produktion und Montage klassischer Metallbauprodukte für Architekten, Generalunternehmen, für Kunden der Öffentlichen Hand sowie für Private. Beide Unternehmen, die unter dem neuen Dach der Klausner Wetter Metallbau AG vereint sind, profitieren gegenseitig von den Stärken des Partners und sehen grosse Synergien und ideale Ergänzung in den Bereichen Ausbildung, Spezialisierung, Fachkräfte und Kundenstamm. Die Nähe zur H. Wetter AG mit dem Bereich Stahl- und Hallenbau mit insgesamt 120 Fachkräften (über beide Firmen stehen über 250 Mitarbeiter im Einsatz) erweitert das Leistungsspektrum enorm und bringt entsprechend grosse Vorteile am Markt.

Die Kunden der Klausner Wetter Metallbau AG profitieren von der grossen, langjährigen Erfahrung des hochmotivierten Fachkräfteteams. Viele, erfolgreich abgeschlossene Metallbauprojekte sprechen für sich.

 
zoom
 

GESCHICHTE KLAUSNER GRUPPE:

1962 Gründung durch Niklaus Klausner-Suter. Erste Arbeiten: Metallschlitten,                       Pflastermulden, Gartentische

1970 Bau einer neuen Fabrikationshalle in Benzenschwil und Start mit der                           Entwicklung des Fassadengerüst System Wiederkehr

1980 Betriebsübernahme durch Schwager Toni Suter-Rützler und Namensänderung           in Klausner AG

1985 Kauf von erstem Schweissroboter, Sägeautomat, Lochtisch

1994 Start von Metallbauarbeiten durch Sohn Toni Suter

1998 Übernahme der Geschäftsführung durch Sohn Toni Suter

2003 Betriebsübernahme durch Toni Suter und Romy Bucher-Suter

2003 Eine zweite Produktionshalle wird in Auw in Betrieb genommen. Der ganze                 Metallbau wird nach Auw verlagert.

2005 Die Metallbauplanung und Geschäftsführung wird nach Auw verlagert.

2013 Die Betriebe Auw und Benzenschwil werden aufgeteilt in zwei eigenständige               Firmen:
Benzenschwil                   Benzi Metallbau AG              Inhaber  Romy Bucher-Suter
Auw                                   Klausner Metallbau AG         Inhaber  Toni Suter

2014 Gründung der Klausner Velo Parksysteme AG. Namensänderungen der                       verschiedenen Firmen und Zusammenführung in die Klausner-Gruppe umso               vom «Brand» Klausner zu profitieren.

2017 Werkstatt in Flüh wird geschlossen, Konzentration auf Montage, Organisation             läuft komplett über Auw. Die Produktion in Luzern (Littau) wird nach Auw                     verlegt, Luzern geschlossen. Volle Konzentration auf den geplanten                             Zusammenschluss mit der Sparte Metallbau der H. Wetter AG.

 

Bisherige Aufstellung der Klausner Gruppe

 


Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?

Gerne steht Ihnen das Metallbau-Team zur Verfügung

  •  Toni Suter: Geschäftsführer
  •  Jens Howoldt: Leiter Verkauf
  •  Gabriel Wetter: Leiter Finanzen

Klausner Wetter Metallbau AG
Industriestrasse 21
CH-5644 Auw

+41 56 677 72 00

 
Metallbau Service
 
 

Die Wetter Industrie- + Gewerbebau AG ... mehr>>

Nach dem Umbau des bestehenden Gebäudes ... mehr>>

Die H.Wetter AG durfte die Architekten ... mehr>>

Im Frühjahr 2017 kamen die Inhaber des ... mehr>>

Wir erhielten den Auftrag für die ... mehr>>

Das Unternehmen feiert ihr 70-jähriges ... mehr>>

Der Neubau im Industriegebiet Gexi ... mehr>>

An der Badenfahrt 2017 werden rund 100 ... mehr>>

Werkvertrag unterzeichnet, Baubeginn ... mehr>>

Möchten Sie Wirtschaftlichkeit, ... mehr>>

Wir laden Sie ein zu einem Besuch im ... mehr>>

Das neue Plattencenter hat eine zirka ... mehr>>

Bei dem Projekt Digitec Galaxus im ... mehr>>

Im Frühling 2016 hat die H. Wetter AG ... mehr>>

Der ganze Umbau und die Ausführung der ... mehr>>

Weitere Flächen zur Benützung für das ... mehr>>

Identitäten sichtbar gemacht : Dank ... mehr>>

Die Wetter Industrie- +Gewerbebau AG ... mehr>>

Unsere Lehrunternehmung (LUN) hat ... mehr>>

Die zentralgelegene Parzelle an der ... mehr>>

Alljährlich nehmen unsere Lernenden am ... mehr>>

Die Lagerhalle des Opernhauses in ... mehr>>

Nationaler Zukunftstag vom 9. November ... mehr>>

Der Umbau Dättwil besteht aus der ... mehr>>

Im November 2017 erhielten wir den ... mehr>>

Unsere Lehrunternehmung wurde im ... mehr>>

Um neue Automarken angemessen zu ... mehr>>

Im Oktober 2016 erhielten wir den ... mehr>>

Im Freien bei Kälte sein und doch warm ... mehr>>

Im Herbst 2017 haben wir den Auftrag ... mehr>>

Im Herbst 2016 hat die H. Wetter AG ... mehr>>

OYM - Das Kompetenzzentrum für ... mehr>>

An zentraler und doch idyllischer Lage ... mehr>>

Die H. Wetter AG hat schon halb ... mehr>>

Beim Projekt TCS Schlieren durfte die ... mehr>>

Die neue Sport- und Eventhalle in ... mehr>>

Fabio Bohren, Cristian Torchia und ... mehr>>

Durch die kalten Temperaturen und dem ... mehr>>

Die Hochschule für Architektur, Bau und ... mehr>>

Der Bundesrat hat am 27.8.2014 die ... mehr>>

Die Dreifachsporthalle ist ein ... mehr>>

Viele Handwerk-Betriebe, nicht nur im ... mehr>>

Der Bike-Parking-Lift® ist ein komplett ... mehr>>

Bei der H. Wetter AG wurde dieses Jahr ... mehr>>

Im September erhielten wir den Auftrag ... mehr>>

Unsere Lehrlinge - unsere Zukunft mehr>>

Der Bauherrschaft und dem Architekten ... mehr>>

Aufgrund neuen Auflagen der SUVA punkto ... mehr>>

Für die prozesssichere Fertigung von ... mehr>>

Du bist ein selbständiger Macher und ... mehr>>

Es war am Ende des Jahres 2011, da ... mehr>>

Die H. Wetter AG unterstützt die ... mehr>>

Hoch an der Lägern liegt zwischen ... mehr>>

Im Mai 2017 erhielten wir den Auftrag ... mehr>>

Bei der Wetter Gruppe übernimmt nach 72 ... mehr>>

Der Neubau der Wetter Immobilien AG am ... mehr>>

Die Hardturm AG realisiert auf dem ... mehr>>

In Baden, unweit der Schlossruine neben ... mehr>>

Neubau Mercedes-Benz Autohaus mit ... mehr>>

 
 

Viele Handwerk-Betriebe, nicht nur im ... mehr>>


 
 
Gebäude PLUS - Ihr Gebäude kann mehr.

H. Wetter AG . Werkstrasse 7 . CH-5608 Stetten . Tel. +41  56 485 86 00 . info@wetter-ag.ch